Wappen


Prof. phil. Dr. rer. pol.


Marc Baron von Osthoff, M.Sc. M.A.

Dipl.-Inform. (FH) · FRSM
 




Angewandte Medien- & Wissenschaftsphilosophie · Medizinwissenschaft
 

Applied Philosophy of Media & Science · Medical Sciences 



—•~·~•—

 

Baron Osthoff ist Honorarprofessor für Angewandte Medienphilosophie an der Hochschule Mittweida / Fakultät Medien - Schwerpunkte: Medienereignisse · Einsatz von Public Diplomacy & Agenda Setting · Opposition Research. Erstmalig lehrte er "Medien und Politik" am Lehrstuhl von Karl Friedrich Reimers an der renommierten Hochschule für Fernsehen und Film - HFF (München).

Darüber hinaus befasst sich Professor Baron Osthoff mit Gebieten der Medizinwissenschaft sowie der angewandten Wissenschaftsphilosophie (insb. zur klinischen Anwendung der digitalen Medizin und Medizintheorie / angewandte Medizinethik), zusammen mit dem Universitätsklinikum Jena / Abteilung für Hämatologie und internistische Onkologie.

Er ist Fellow der Royal Society of Medicine (London) sowie Mitglied der deutschsprachigen Fachgesellschaft für Medizinethik AEM (Akademie für Ethik in der Medizin).

Zuvor hatte Professor Baron Osthoff Positionen als Strategic Planning Manager in der Softwareindustrie inne und war zudem Coach sowie internationaler Politik- und Regierungsberater. Während dieser Zeit war er Mitglied des Wirtschaftsrats Deutschland - zeitweilig auch kooptiertes Vorstandsmitglied im Landesvorstand Niedersachsen - sowie Mitglied nationaler und internationaler Fachkommissionen und Delegationen in den Bereichen (Neue) Medien sowie Außen- und Gesundheitspolitik. Im Vorfeld der Weltausstellung EXPO2000 beriet er zudem die Bauleitung des deutschen Themenparks "Planet of Visions" in Fragen der Barrierefreiheit und der entsprechenden Steuerung der Besucherströme.

Zum Tag der Deutschen Einheit verlieh ihm der Bundespräsident im Jahr 2011 persönlich in Berlin das Bundesverdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland. Auf Vorschlag des Distrikt Govenors wurde er 2023 mit dem "Melvin Jones Fellowship Award“ ausgezeichnet, der höchsten Auszeichnung der Lions Club International Foundation.

 

          Prof. Baron Osthoff     BVK


Professor Baron Osthoff represents the appointment area of applied media philosophy at Mittweida University of Applied Sciences / Media Faculty - main focus: m
edia events · usage of public diplomacy & agenda setting · opposition research. He first taught "Media and Politics" at the chair of Karl Friedrich Reimers at the renowned Hochschule für Fernsehen und Film - HFF (University for Television and Film Munich).

In addition, Professor Baron Osthoff is involved in the fields of medical sciences as well as applied philosophy of science (esp. clinical application of digital medicine and philosophy of medicine / applied medical ethics), jointly with the Jena University Hospital / Department of Hematology and Medical Oncology.

He is a Fellow of the Royal Society of Medicine (London) as well as a member of the German-speaking professional society for medical ethics AEM (Academy for Ethics in Medicine).

Previously, Professor Baron Osthoff held positions as a strategic planning manager in the software industry, and he was a coach as well as an international political and government consultant. During this time, he was a member of the German Economic Council - for a time also a co-opted member of the board of the Lower Saxony regional association - as well as a member of national and international expert commissions and delegations in the fields of (new) media as well as foreign and health policy. In the run-up to the EXPO2000 world exhibition, he also advised the site management of the German theme park "Planet of Visions" on accessibility issues and the corresponding management of visitor flows.

The German Federal President personally awarded him the Federal Cross of Merit of the Federal Republic of Germany in 2011 in Berlin. At the suggestion of the district governor, he was awarded the "Melvin Jones Fellowship Award" in 2023, the highest award of the Lions Club International Foundation. 


—•~·~•—

 

Weitere wissenschaftliche Interessengebiete // Further Scientific Areas of Interest
 

Angewandte Wissenschaftsphilosophie: Philosophie der Technik und Raumfahrt · Medizintheorie (Philosophie der Medizin)

Medizinwissenschaft: Digitale Medizin · Medizinische Longevity- & Verjüngungsforschung


Applied Philosophy of Science
Philosophy of Technology and Spaceflight · Philosophy of Medicine

Medical SciencesDigital Medicine · Biomedical Longevity & Rejuvenation Research

DIN EN ISO 9000 ff. (QMF-TÜV) · Coach der Wirtschaft (IHK) · Psychotherapie (HeilprG) · Hypnose · BVP – Behandlung im Voraus planen (DiV-BVP/ACP-D) · Ethik im Gesundheitswesen (AEM zert.) · Validation bei Demenz nach N. Feil (Follow-Up Seminar)


DIN EN ISO 9000 ff. QM Professional · Coach of the Industry (Chamber of Industry and Commerce) · Psychotherapy (HeilprG) 
· Hypnosis · ACP – Advance Care Planning (DiV-BVP/ACP-D) · Ethics in Health Care (cert. by AEM - German-speaking professional society for medical ethics) · Validation in dementia according to N. Feil (Follow-Up Seminar)

Kapitel in Büchern // Book Chapters

1. Knöll, Heinz-Dieter; Slotos, Thomas; Suk, Wolfgang: Mitarbeit an / collaboration on "Quality Function Deployment" in "Entwicklung und Qualitätssicherung von Anwendungssoftware". Heidelberg: Spektrum Akademischer Verlag 1996

 

Bücher // Books

1. von Osthoff, Marc: Das Dual-kooperative Organisationsmodell im PPP - Gezeigt am Beispiel einer Medienhochschulplanung für Niedersachsen, Bremen - Oxford: EH-Verlag 2011


2. Jankowski, Ralf; von Osthoff, Marc; Zöller-Greer, Peter: Virtuelles Klassenzimmer und Tele-Teaching für die Praxis, Wächtersbach: Composia Verlag 2012

 

Journalistische Publikationen // Journalistic Publications

1. Baron v. Osthoff, Marc: Jungbrunnen 2.0 – Wie Wissenschaft und Silicon Valley den Tod verschieben möchten, PT-Magazin für Wirtschaft und Gesellschaft, 15. Jahrgang, Leipzig 2019

 

Artikel in Journalen // Journal Articles

1. Böhme C., Baron von Osthoff M., Frey K., Hübner J.: Development of a Rating Tool for Mobile Cancer Apps: Information Analysis and Formal and Content-Related Evaluation of Selected Cancer Apps., Journal of Cancer Education, 2017, DOI 10.1007/s13187-017-1273-9


2. Böhme C., Baron von Osthoff M., Frey K., Hübner J.: Qualitative evaluation of mobile cancer apps with particular attention to the target group, content and advertising., Journal of Cancer Research and Clinical Oncology, 2017, DOI 10.1007/s00432-017-2533-0


3. Schäfer L., Keinki C., Baron von Osthoff M., Hübner J.: Potential interactions of medication prescribed in discharge letters from a clinic for chematology and oncology., Oncology Research and Treatment, 2018, DOI: 10.1159/000486161


4. Watzlaw-Schmidt, U.; Baron von Osthoff, M.: Organisation der Vorsorgeplanung - eine Lösung in Sicht., pflegen:palliativ - für die professionelle Pflege unheilbar kranker und sterbender Menschen, 42/2019, Seelze 2019


5. Watzlaw-Schmidt, U. & Baron von Osthoff, M.: Behandlung im Voraus planen - Praxismaterialien für die regionale Implementierung in Einrichtungen., pflegen:palliativ - für die professionelle Pflege unheilbar kranker und sterbender Menschen, 42/2019, Seelze 2019


6. Baron von Osthoff, M., Watzlaw-Schmidt, U., Lehmann, Th., Hübner, J.: Patientengruppenspezifische Datenhoheitsbedürfnisse und Akzeptanz der elektronischen Patientenakte in Bundesgesundheitsblatt - Gesundheitsforschung - Gesundheitsschutz. 2022, DOI : 10.1007/s00103-022-03589-w

Hinweis gem. § 55 (1) RStV: Diese Seite dient ausschließlich privaten Zwecken. Außer einem Profil auf X (@Prof_MBO) sowie Instagram (prof_mbo) bestehen derzeit keine weiteren Social Media-Präsenzen. Authentische Äußerungen und Informationen von Prof. Baron Osthoff finden sich nur auf diesen beiden Profilen, dieser Internetseite oder, wenn die Äußerungen als authentisch auf den zuvor genannten Medien erwähnt oder verlinkt sind. Photos: Renz/Privat/Blesius. // This page is used for private purposes only. Apart from a profile on X (@Prof_MBO) and Instagram (prof_mbo), there are no other social media presences. Authentic stetements and information from Prof. Baron Osthoff can only be found on these two profiles, this website or if the statements are mentioned or linked as authentic on the aformentioned. /MMXXIV